Wie funktioniert das Töpfern?

Beim Töpfern kannst Du deiner Kreativität freien Lauf lassen und Deine eigenen Unikate herstellen, welche zuerst aus feuchtem Ton geformt, getrocknet und anschließend gebrannt werden. Damit werden sie witterungsbeständig gemacht. Nach dem Brennen können sie noch (farbig) glasiert werden, entweder zu Dekozwecken oder um sie wasserdicht zu machen. Nach dem Glasieren muss die Keramik nochmals gebrannt werden. Für das Herstellen deines eigenen Kunstwerkes sind also mindestens zwei Termine erforderlich.

Was ist das Besondere an meiner Töpferwerkstatt?

Wenn Du in entspannter Athmosphäre (gern bei einer Tasse Tee oder Kaffee, auch in geselliger Runde) etwas Kreatives aus Ton herstellen möchtest und dafür eine helfende Hand suchst, bist Du bei mir richtig! Auch Kinder sind herzlich eingeladen. Ton ist ein idealer Werkstoff für Groß und Klein. Das Arbeiten mit dem Naturmaterial macht Spaß, entspannt und fördert die Kreativität.

Töpferkurs oder Töpferworkshop?

Solltest Du noch nie getöpfert haben, aber es immer schon mal versuchen, dann ist ein Töpferkurs für Dich das Richtige. Ich zeige Dir die grundlegenden Techniken und helfe dir, deine Idee zu verwirklichen. Wenn Du schon Erfahrung im Töpfern hast, kannst Du in meiner Werkstatt selbständig töpfern. Das kannst Du allein oder mit anderen in einem Töpferworkshop machen. Du darfst hierbei meine vielen Vorlagen, Arbeitsgeräte und Hilfsmittel nutzen, ich stehe Dir mit Rat und Tat zur Seite.

Kann ich noch jemanden mitbringen?

Klar! Töpfern macht allein, zu zweit und in der Gruppe Spaß. Gern kannst Du bei mir auch einen Töpfernachmittag mit Deinen Freundinen/Freunden verbringen. Es ist Platz für maximal 6 Personen.

 

Kursgebühren:

  • Eine Stunde kostet 9 Euro (Kinder: 6 Euro).
  • Zwei Stunden kosten 13 Euro (Kinder: 10 Euro).
  • Jede weitere Stunde: 6 Euro (Kinder 4 Euro).

Dazu kommen die Material- und Brennkosten. Hierzu gehören die Kosten für den Ton und die Glasuren bzw. Dekorfarben. Diese werden nach dem Töpfern gesondert berechnet und richten sich nach dem Gewicht:

  • Ton: 3,00 Euro/kg
  • Glasur/Dekor: 6,00 Euro/kg
  • Schrühbrand (850°C - 950 °C ): 2,50 Euro/kg
  • Glasurbrand (1050°C - 1080°C): 4,50 Euro/kg
  • Glasurbrand (bis 1250°C): 6,50 Euro/kg

Beispiel:

Eine Keramik, die ein Kind bei mir in 2 Stunden töpfert und in weiteren 2 Stunden glasiert, und die nach dem Brennen 400 g wiegt, kostet also insgesamt 26,40 Euro. Hierin enthalten sind:

  • Kosten für das Töpfern: 2 x 2 Stunden = 20 Euro
  • Material- und Brennkosten: 9Euro + 7 Euro = 16 Euro x 0,4 kg = 6,40 Euro

Kann ich auch einen Kindergeburtstag feiern?

Klar! Für Kindergeburtstage gelten aber abweichende Pauschalpreise.

Termine auf Anfrage!

 
Login      
Warenkorb      
Warenkorb:
Neu im Shop      

Willkommensschild05
35,00 EUR
Kategorien      
Werbung      
Partner